BHS 135

  • Doppelte CAVITATION 40KHZ
  • LED LASER
  • Neue VMT (Virtuelle Mesotherapie)

Das BHS 135 - Ein neues Konzept und einzigartige Anwendungen

Das BHS 135 kombiniert Cavitation mit LASER LED und VMT Virtueller Mesotherapie. Diese innovative Technologie wurde exklusiv von Body Health entwickelt, um mit Hilfe von Elektroporation und Elektrophorese aktive Wirkstoffe tief in die Hautschichten einzuschleusen. Dort entfalten sie ihre Wirkung mit sensationellen Ergebnissen.

Das BHS 135 ist ein vielseitiges Gerät, mit dem Sie bei Ihren KundInnen schnell sichtbare Verbesserungen des Hautbildes erzielen können.

Die Anwendungen können separat oder in Kombination eingesetzt werden, um die Effekte zu verstärken.

 

Anwendungsgebiete Körper:

  • Cellulite
  • Lokale Adiposis
  • Schlaffes Gewebe
  • Besenreisser und Krampfadern
  • Pigmentationen

Anwendungsgebiete Gesicht:

  • Falten
  • Schlaffe Haut
  • Pigmentationen
  • Äderchen

New Line 100 Detailblatt

Doppelte Cavitation mit LED Laser

Die doppelte Cavitation mit LED Laser ist zweifach wirksam durch Ultraschallwellen mit Barium-Titan-Platten, die eine maximale Kraft von 40 Watt und eine Frequenz von 40 kHz erzeugen. Das BHS 135 modelliert den Körper und beseitigt Fettzellen auf gewebeschonende, sichere und effektive Weise. Es ist ideal gegen Cellulite, schlaffes Gewebe, Falten, Flecken, Besenreisser und Rosazea.

Die optimierte Frequenz der Ultraschallwellen dringt in das Fettgewebe und schont die umliegenden Gewebeschichten. Durch den Druckwechsel der Ultraschallwellen entstehen im Fett Mikrobläschen, die im Laufe der Anwendung implodieren. Die Fettzellen werden dabei zerstört und das verflüssigte Fett wird über das Lymphsystem und die Harnwege ausgeschieden.

 

Die Anwendung des LED Laser regt die Elastin und Collagen-Produktion an – die Haut wird glatt, zart und bekommt ein jugendlicheres Aussehen.

Das BHS 135 arbeitet mit zwei Applikatoren: Einer mit einer Frequenz von 1 MHz, der in eine Tiefe von 4-6 cm eindringt, der andere mit einer Frequenz von 3 MHz, die bis zu 1 cm in das Gewebe eindringt. Bei beiden können die Dermoleds an- und abgeschaltet werden.

 

Virtuelle Mesotherapie Gesicht und Körper

Die virtuelle Mesotherapie (VMT) von Body Health basiert auf den Wirkmechanismen der Elektroporation und Elektrophorese. Um Ungleichmässigkeiten und Funktionsstörungen der Haut im Gesicht und am Körper auszugleichen, wurde dazu eine besonders breite Palette an speziellen Pflegeprodukten und Wirkstoffen entwickelt.

 

Die speziellen Applikatoren des BHS 135 sind an die Gesichts- und Körperkonturen angepasst und erleichtern dadurch das Einbringen der Pflegeprodukte in die Haut. Das für die Elektrophorese erzeugte elektrische Feld erhöht die Durchlässigkeit der Zellmembranen und verändert die Struktur der Lipidschichten. Die Wirkstoffe dringen tief in die Zellen und entfalten dort ihre einzigartige Wirkung.